Ihre persönliche Reiseberatung | Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Last Minute in die USA – Urlaub besonders gĂŒnstig buchen

Spon­ta­ni­tĂ€t, FlexibilitĂ€t und Entscheidungsfreude sind die Basis fĂŒr Last Minute Reisen. Zum einen besteht die Möglichkeit auf diese Weise bares Geld zu sparen und zum anderen ist die Buchung von Flug und Hotel schon mehrere Monate im Voraus nicht jedermanns Geschmack.

Wer also als Spontan-Urlauber mit einem guten Last Minute Deal die USA besuchen will, vergleicht die Preise in unserer Last-Minute-Preissuchmaschine. Wir wĂŒnschen schon jetzt einen wunderbaren Urlaub!

Last Minute vs. FrĂŒhbucher: Was ist besser?

Ob nun FrĂŒhbucher-Preise oder Last-Minute-Angebote die besseren Deals sind, wird von der Reisebranche jedes Jahr aufs Neue diskutiert. Schlussendlich lĂ€sst sich keine pauschale Aussage dazu treffen, denn die gĂŒnstigsten Preise hĂ€ngen von vielen Faktoren ab, z. B.

  • Reisezeitraum
  • Reiseziel
  • Anzahl Mitreisende
  • Eigene Vorlieben

Wer das volle Angebot an Urlaubsreisen, Hotels und Flugverbindungen zur Auswahl haben will und womöglich noch an bestimmte ReisezeitrĂ€ume wie Ferien gebunden ist, fĂŒr den lohnt sich der Blick auf die SchnĂ€ppchen der FrĂŒhbucher-Phase.

Sind Sie hingegen ungebunden, ist Ihnen der Zeitraum der Reise egal und kommt auch Last Minute ohne ein bestimmtes Reiseziel in Frage, dann sparen Sie mit Last Minute Reisen meist noch mehr als mit FrĂŒhbucher-Rabatten.

Warum? Reiseveranstalter kaufen sich ein bestimmtes Kontingent an PlĂ€tzen fĂŒr FlĂŒge und Hotels ein. NatĂŒrlich werden die meisten PlĂ€tze schon wĂ€hrend der FrĂŒhbucher-Phase verkauft, doch wenn die Kalkulation nicht ganz aufgeht und Gefahr besteht, dass nicht alle PlĂ€tze verkauft werden, dann reduziert der Veranstalter die Preise noch einmal stark – dann sprechen wir von den gĂŒnstigen Last Minute Angeboten.

Trotzdem ist Vorsicht geboten, denn nicht immer werden die Preise in letzter Instanz reduziert. Einige Veranstalter erhöhen die Preise fĂŒr RestplĂ€tze auch, weil sich meist immer jemand findet, der auch bereit ist, den höheren Preis zu zahlen.

Deshalb gilt auch hier: Preise vergleichen. Wenn Sie entsprechend flexibel sind und das Reiseziel eine untergeordnete Rolle spielt, lassen sich gerade in der Nebensaison tolle Last Minute SchnÀppchen machen.

5 Tipps fĂŒr den Last Minute Deal

  1. Sofort zuschlagen

Wenn Sie ein echt gutes Angebot sehen, dann buchen Sie am besten sofort. Je lĂ€nger Sie warten, desto grĂ¶ĂŸer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Reise ausgebucht ist. VerstĂ€ndigen Sie sich also am besten vorher mit Freunden und Familie, welche Reisedaten in Frage kommen.

  1. Last Minute am Flughafen buchen?

Jeder kennt die kleinen ReisebĂŒros am Flughafen, die mit Last Minute Angeboten im Schaufenster werben. Die Reiseveranstalter greifen aber auf genau das gleiche Angebot zurĂŒck, dass Sie auch im Internet finden. Sparen Sie sich also den Weg zum Flughafen und buchen Sie Ihre Last Minute Reise bequem vom Sofa aus.

  1. Urlaub in der Wochenmitte

Wer flexibel ist, reist am besten in der Mitte der Woche. NatĂŒrlich bieten sich Wochenenden als Start- und Endpunkte des Urlaubs an, doch so denken die meisten und deshalb sind die FlĂŒge an Samstagen und Sonntagen teurer. Wer beispielsweise Dienstags oder Mittwochs startet, kann eine Menge Geld sparen.

  1. Je grĂ¶ĂŸer, je gĂŒnstiger

In der Gruppe wird der Urlaub nicht nur spaßiger, er wird auch preiswerter. Mieten Sie sich ein Haus oder ein Appartement anstelle eines Hotelzimmers und sparen Sie aufgrund der GruppengrĂ¶ĂŸe. Noch dazu haben Sie mehr PrivatsphĂ€re und mehr Platz.

  1. Paket buchen

FlĂŒge und Hotels zusammen buchen macht bei Last Minute viel Sinn. Denn meistens sind es die bereits kombinierten Pauschalreisen, die fĂŒr einen gĂŒnstigen Last Minute Preis angeboten werden.

Last Minute in die USA – ESTA nicht vergessen!

Bei all der Euphorie, die ein guter Last Minute Deal in die USA auslöst, dĂŒrfen Sie auf keinen Fall den elektronischen Antrag auf die Einreisegenehmigung vergessen. Erst das sogenannte ESTA-Formular (Electronic System for Travel Authorization) befĂ€higt Sie zur Einreise in die Vereinigten Staaten.

Dieses fĂŒllen Sie idealerweise 6 bis 8 Wochen vor dem Urlaub aus, spĂ€testens aber 72 Stunden vor dem Abflug. Sie erhalten dann relativ zeitnah eine Information darĂŒber, ob Ihrem Antrag stattgegeben wurde. Das Formular ist kostenpflichtig und unter folgendem Link erreichbar: https://esta.cbp.dhs.gov/.